Warmpackung mit Fango

Fango, Paraffin oder Moor sind natürliche Heilmittel aus dem Boden. Erwärmte Schlammpackungen können als Einzeltherapie oder etwa in Kombination mit Massage oder Unterwassermassage eingesetzt werden. Eine Packung dauert in der Regel 20 Minuten. 
Wir behandeln mit neuen Wärmeträgern, den so genannten spitzner Therm Warmpacks. 
Den Wärmeträger von spitzner bildet ein trockenes Pulver aus Paraffin und Silikat .Durch die besondere physikalische Bindung des Paraffins an das Silikat bleibt der Wärmeträger im therapeutischen Wärmebereich in Pulverform und lässt sich problemlos an die Körperkonturen anmodellieren. Die vom Pulver gespeicherte Wärme wird über einen längeren Zeitraum auf einem gleich bleibend hohen Temperaturniveau abgegeben.

Dauer 30 min